Startseite

Fachexkursion zum Pergamonmuseum

Im September organisierte die Fachsektion Konstruktiver Ingenieurbau eine Exkursion auf die Baustelle des Pergamonmuseums. Die 22 Teilnehmer wurden von Herrn Röber (Gesamtprojektleiter Pergamonmuseum bei der Bundesbaudirektion) über die Baustelle geführt. Dabei fiel seine souveräne und kompetente Art angenehm auf. Ganz offensichtlich nicht seine erste Führung.
Für den gesamten Standort Museumsinsel wurde bereits kurz nach der politischen Wende Anfang der Neunziger Jahre mit einer Masterplanung begonnen.
(Foto: Steffen Stich)

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Bildungsreise der BBIK auf die Insel Zypern

Ende September 2017 waren 27 Teilnehmer der diesjährigen Ingenieurreise für 7 Tage auf der Insel Zypern.


Interessante Techniken der modernen Erschließung von Altertümern und von archäologischen Ausgrabungen einschließlich der eindrucksvollen und oft sehr großzügigen Überdachungen, der Restaurierung von alten Mosaiken in Felshöhlen oder von kaum noch sichtbaren Malereien in über 1000 Jahre alten Kirchen usw. standen genauso auf dem Programm wie ingenieurtechnisch anspruchsvolle Straßenbauprojekte (z. B. Autobahnen durch Felslandschaften) oder moderne Stadtgestaltungen unter Weiterführung der historischen Siedlungsstruktur.

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Objektplaner trafen sich zum jährlichen Erfahrungsaustausch

Der 12. Objektplanertag am 12.09.2017 fand mit fast 60 Teilnehmern erneut eine gute Resonanz bei den in der Planung und Bauüberwachung tätigen Ingenieuren und Architekten. Die angebotenen Vortragsblöcke spiegeln die unterschiedlichen Aufgabenstellungen mit denen sich der Objektplaner in der täglichen Arbeit auseinandersetzen muss wieder. Sie zeigen aber auch neue Aspekte, denen man sich als verantwortungsvoll planender Ingenieur stellen muss. Der Veranstaltungsort in der FH Potsdam war wieder gut geeignet. Für eine Veranstaltung mit einer Dauer von ca. 5 Stunden sollte in Zukunft wieder ein Pausenimbiss angeboten werden.
(Foto: Thorben Wengert, pixelio.de)

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Sachverständigentag 2017 - Ein Rückblick

Am 27.09.2017 fand unser diesjähriger Sachverständigentag im Hoffbauer Tagungshaus in Potsdam Hermannswerder statt, an dem 75 Gäste teilnahmen. Jeder Teilnehmer konnte wieder neue Informationen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit von unserem Sachverständigentag mitnehmen. Der nächste Sachverständigentag ist für die zweite Jahreshälfte in 2018 geplant. 

Folgende Themen standen im Fokus der diesjährigen Veranstaltung:

  • Flächenberechnung nach neuer DIN 277-1 (2016)
  • Berücksichtigung des Maßes baulicher Nutzung in der Wertermittlung, Ableitung und Anwendung von Umrechnungskoeffizienten Anlagen 1 + 2 VW-RL
  • Abschied von DIN 18195 (Bauwerksabdichtungen) - Übergang zu DIN 18531 bis DIN 18535
  • Vergütung von Sachverständigen
  • Unterfangungen nach DIN 4123 in Theorie und Praxis

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Schülerwettbewerb Brücken verbinden

Die Brandenburgische Ingenieurkammer bittet wieder um Unterstützung
Es soll eine Brücke aus Papier gebaut werden, die 1 Kilo tragen kann

Die stetig hohe Beteiligung an den bisherigen Schülerwettbewerben der BBIK zeigt deutlich, dass die jungen Leute hierzulande ein spürbares Interesse an praktischen und technischen Aufgaben besitzen. Somit fühlt sich die Brandenburgische Ingenieurkammer in der Pflicht, im Schuljahr 2017/2018 den fünften kreativen Schülerwettbewerb für junge Ingenieurtalente in Brandenburg auszuloben.

Dass dieser Erfolg auch dank der Unterstützung der Kammermitglieder zu verzeichnen ist, sei hier noch einmal deutlich erwähnt.

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Archiv Symbol Vergangene News finden Sie im Archiv

 

... denn es ist gut, dass es I n g e n i e u r e gibt!



Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht