www.bbik.de » Archiv » Mitteilungen » Liste » Mitteilungen 2010 » Liste » PotsdamBau 2010

PotsdamBau 2010

Die Ingenieurbüros Jens Koch, Haßmann und Kaula sowie die VIC GmbH gingen am ersten Tag auf die Fragen der Messebesucher ein. Der Besucherandrang hielt sich zwar in Grenzen, Ingenieurleistungen und die Aufgaben der BBIK konnten jedoch erfolgreich angebracht werden.

Sehr gefragt war am zweiten Tag der Messe auch Dipl.-Ing. Gaston Lemmé, Sachverständiger Bauberater der auf Dach, Fassaden und Feuchteschäden spezialisiert ist. Er stellt sich den vielen Fragen zur Bauausführung und Qualitätsprüfung am Eigenheim.

Die Zeit, an denen Herr Lemmé am Messestand der BBIK seine Leistungen präsentierte, wurde er von den Besuchern immer wieder in Beschlag genommen. Einen starken Zuspruch konnte auch das Ingenieurbüro Loyal aus Potsdam verbuchen. Kaum haben sie sich am Stand eingefunden, fanden schon die ersten Kundenberatungen statt. An eine Pause war da nicht zu denken.

In diesem Jahr konnte verstärkt festgestellt werden, dass die Messebesucher sich aufgeklärter mit ihren Bauvorhaben beschäftigen. Der Messestand der BBIK wurde gezielter aufgesucht und sich über baubegleitende Qualitätsüberwachung, Brandschutzfragen sowie Baurechtsthemen erkundigt. Weiterhin gab es Informationsbedarf zu Kostenvergleichen verschiedener Dämmmaßnahmen und Fördermöglichkeiten (KfW) im Rahmen der EnEV 2009.

Auch die Neutralität der Ingenieurkammer wurde erkannt und besonders für vergleichende Aussagen zu Herstellern von Produkten für eine Beratung sehr gern angenommen.

Vielen Gästen haben wir wieder erkenntlich machen können, dass ihnen über die Internetseite der Kammer ein umfangreicher Pool an Fachkräften für unterschiedliche Bereiche im Eigenheimbau oder der Sanierung zur Verfügung steht.

Den am Messestand der BBIK beteiligten Ingenieurunternehmen möchten wir nochmals recht herzlich für ihre Unterstützung danken.

Auch wenn in diesem Jahr laut Pressestimmen nicht so viele Besucher wie in 2009 die Messe besuchten, konnten am Stand der BBIK viele fachkundige Gespräche geführt und neue Kontakte aufgebaut werden. Laut Aussagen der beteiligten Ingenieurbüros diente die PotsdamBau 2010 als gelungene Präsentation von Ingenieurleistungen und als Beitrag zur Aufklärung von Bauherren. Einige beteiligte Ingenieurbüros konnten Aufträge durch einzelne Messebesucher verbuchen.

Die 13. PotsdamBau findet vom 11. -13. März 2011 in der Metropolishalle am Filmpark Babelsberg Potsdam statt. Schon jetzt laden wir wieder Ingenieurbüros dazu ein, den Verbrauchern mit gutem Rat zur Seite zustehen und den Messestand der BBIK aufzuwerten.

Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht