www.bbik.de » Archiv » Presse » Liste » Presse-Archiv 2017 » liste » Auslobung Schülerwettbewerb "Brücken verbinden"

Auslobung Schülerwettbewerb "Brücken verbinden"

„Brücken verbinden“ - Brandenburgische Ingenieurkammer lobt Schülerwettbewerb aus und ruft junge Nachwuchsingenieure dazu auf, eine Brücke zu bauen.

Nach großer Beteiligung in den Vorjahren, ruft die Brandenburgische Ingenieurkammer im Schuljahr 2017/2018 zum fünften kreativen Schülerwettbewerb für junge Ingenieurtalente in Brandenburg auf und widmet sich damit erneut der Nachwuchsgewinnung.

Das Motto des nächsten Schülerwettbewerbs lautet „Brücken verbinden“. Dabei steht als Planungsaufgabe der Entwurf und Modellbau einer Fuß- und Radwegebrücke im Mittelpunkt und dabei ein lokales Wahrzeichen darstellen. Für die Konstruktion der Brücke dürfen als Werkstoffe lediglich 80 g Papier, Folie, Klebstoff und Schnur sowie Stecknadeln Verwendung finden. Gleichzeitig muss die Brücke ein Gewicht von mindestens 1 Kilogramm tragen können.

Es wird sich wieder viel handwerkliches Geschick in den Modellen widerspiegeln und somit die nötige Kreativität, als eine Voraussetzung im Ingenieurwesen, verdeutlicht.

Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht