Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


Webinar Gesellschaftsrecht am 13.05.2020

Was ist die richtige Gesellschaftsform für Ingenieure, insbesondere unter Beachtung der Änderungen nach dem Brexit?

Die Wahl der Gesellschaftsform bei Unternehmensgründungen ist eine der wichtigsten Entscheidungen. Der Grund für die Bedeutung der Unternehmensform liegt u.a. im unterschiedlichen Haftungsumfang begründet.

Erfahren Sie in unserem einstündigen Webinar, welche Gesellschaftsform für Ihren Bedarf als Ingenieur die richtige sein könnte und warum. Nach einer Erläuterung der Begrifflichkeiten PartGmbB, GmbH und GbR, zeigen wir Ihnen auf, welche (gesellschaftsrechtliche) Haftung im Einzelnen damit verbunden ist.

Zusätzlich klären wir, was es mit sogenannten Haftungsbeschränkungsvereinbarungen auf sich hat und welche Möglichkeiten der vertraglichen Haftung es gibt.

Nicht fehlen dürfen die  Aspekte zum Brexit. Welche  Änderungen nach Brexit haben Einfluss auf Ihre Unternehmensform und was ist sonst noch wichtig für Sie in diesem Zusammenhang zu wissen? Wertvolle Gestaltungstipps sowie ein gezielt praxisorientierter Blick zeichnen dieses Webinar besonders aus.

Termin:

Mittwoch, der 13.05.2020               Uhrzeit: 10 – 11 Uhr

Für Mitglieder der Brandenburgischen Ingeniuerkammer ist die Teilnahme kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 40,00 €. Hier geht es zur Anmeldung.

Referent
Geleitet wird das Webinar von Rechtsanwalt Oliver Romald Siebert von der NÜMANN + SIEBERT Rechtsanwälte PartGmbB, der sich auf Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht spezialisiert hat.


© RA Oliver Romald, Siebert von der NÜMANN + SIEBERT Rechtsanwälte PartGmbB
© RA Oliver Romald, Siebert von der NÜMANN + SIEBERT Rechtsanwälte PartGmbB

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.