Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


Online-Seminar: E-Rechnung – Umstieg von analog auf digital

Am 19. August veranstaltete die BBIK ein Online-Seminar zum Thema elektronische Rechnungen. Bereits 2014 fiel der Startschuss mit der Veröffentlichung einer EU-Richtlinie, sodass künftig nur noch elektronische Rechnungen gegenüber öffentlichen Auftraggebern erstellt werden sollen – sechs Jahre später wird das Vorhaben zur Pflicht.

Auch im B2B Umfeld gewinnt die E-Rechnung zunehmend an Akzeptanz. Doch was muss man wissen und wie fängt man an? Denn dahinter steckt mehr als einfach eine Rechnung im PDF-Format per E-Mail zu verschicken.

Ziel des Seminars war es, einen Überblick über die rechtliche Dimension zu erhalten sowie Möglichkeiten zur Realisierung kennenzulernen.

Folgende Themen wurden im Online-Seminar behandelt:

  1. Rechtliche Grundlagen, GoBD –Inhalte, Auswirkungen und Handlungsbedarf
  2. Digital übermittelte Rechnungen
  3. E-Invoicing
  4. Scannen

Referent: Dirk Joachim Lamprecht

© geralt, pixabay.com
© geralt, pixabay.com

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.