Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


Gespräch „Baukultur vor Ort“ | Grundschule Zepernick

Im letzten "Baukulturgespräch vor Ort" geht es nach Zepernick. Der Neubau auf dem Gelände der Grundschule Zepernick überzeugte die Jury durch die klare Struktur und die Abstimmung auf die pädagogischen Konzepte.

Das Orientierungskonzept basiert auf einer zentralen Halle mit einer großen Freitreppe und umlaufender Galerie. Für Kinder und Erzieher als Kommunikations-, Aufenthalts- und Spielfläche nutzbar, wandelt sich das Foyer im Veranstaltungsfall zum Zuschauerraum mit Bühne. Um den offenen und vielseitig nutzbaren Raum sind alle Lernorte und Lehrerbereiche angeordnet. Die räumliche Organisation eröffnet ein hohes Maß an Flexibilität. Die Grundschule Zepernick wurde mit einem Sonderpreis des Brandenburgischen Baukulturpreises 2019 ausgezeichnet.

Die kostenfreie Veranstaltung wird von der BA und der BBIK als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt. Anmeldung für die Veranstaltung bitte über die Website.

Termin*
26.11.2020 | 16:00 -19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Grundschule Zepernick Schönerlinder Straße 47 | 16341 Panketal / OT Zepernick

Parkmöglichkeiten
direkt gegenüber der Grundschule auf dem Parkplatz der Gesamtschule Wilhelm Conrad Röntgen

*Aufgrund der aktuellen Corona Lage sind nur Teilnehmer*innen für die Veranstaltung zugelassen, die sich im Vorfeld bei BBIK oder BA angemeldet haben. Die Anzahl ist begrenzt.

©BBIK
©BBIK

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.