Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


Magnetschwebebahn | Ein Verkehrsmittel für die Umwelt

Die Idee ist mittlerweile schon alt, aber mit steten Schritten in der Prototypenforschung nimmt sie Gestalt an. Gemeint ist das Konzept der Magnetschwebebahn (Reibungsreduzierung), kombiniert mit einem Tunnelsystem, dass es ermöglicht, die Atmosphäre und somit den Luftwiderstand zu verringern.

In dieser Kombination soll ein günstiges, schnelles und zugleich umweltschonenderes Massenverkehrsmittel entstehen, dass den Flugverkehr ablösen soll. Nachdem bereits erste Personen in einem Prototypen befördert wurden, hat man mit einem Modell nun die avisierte Geschwindigkeit von 1000 km/h erreicht. Es ist spannend zu sehen, welche Erkenntnisse sich aus diesem Test ergeben und welche Möglichkeiten sich für solche Systeme noch ergeben werden

>> Hier geht es zum ausführlichen Artikel

© blickpixel, pixabay.com
© blickpixel, pixabay.com

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.