Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


24 März LIVE CHAT | Fassadenbegrünung technisch-konstruktiv

Das Thema Fassadenbegrünung nimmt Fahrt auf. Zu Recht. Denn ob es um den Schutz der Bausubstanz, um das Aufheizen thermischer Massen, um Feinstaubfilterung und das Dämpfen des Umgebungslärms in städtischen Quartieren geht – immer ist Fassadenbegrünung zumindest ein Teil der Lösung.

Am Mittwoch, den 24. März 2021, von 14 bis 15 Uhr widmet sich der Cubus Medien Verlag mit zwei erfahrenen Experten ausführlich dem Thema: Fassadenbegrünung.

Folgende Experten diskutieren mit Ihnen:
Rudi Scheuermann, hat die Disziplin Building Envelope Design und zahlreiche Fachdisziplinen, darunter Bauphysik, Brandschutz, Material-, Licht- und Akustikplanung im deutschen Arup-Büro aufgebaut. Sein Fokus liegt auf der multidisziplinären Planung von nachhaltigen und energieeffizienten Gebäudehüllen. 

Prof. Dr.-Ing. Holger Techen, erhielt im September 2006 den Ruf an die Frankfurt University of Applied Sciences, wo er im Studiengang Architektur Tragwerkslehre und Baukonstruktion lehrt und über die akustische Wirksamkeit von Hochhaus-Fassaden forscht. „Zielführend ist der Einsatz einer Fassadenbegrünung an prägnanten Bereichen der Gebäudehülle. Ein grünes Mäntelchen über das Gebäude zu werfen, wird weder dem Gestaltungsansatz noch dem Wirkung einer Grünfassade gerecht."

Egal, ob mitdiskutieren, Fragen stellen oder einfach nur zuhören: Die Teilnahme ist kostenlos, aber begrenzt. Melden Sie sich also schnell mit einer kurzen E-Mail bei Frau Hörnke an.

>> Hier finden Sie weitere Informationen

©Polina Chistyakova | pexels
©Polina Chistyakova | pexels

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.