Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


BERICHT | Planungswettbewerbe in der Praxis

Wie alle Veranstaltungen in den vergangenen Monaten, so fand auch die alljährliche Werkstatt Planungswettbewerbe in der Praxis am 15.04.2021 als Online-Seminar statt. Über 60 Teilnehmer*innen konnten wir im digitalen Raum begrüßen. Lediglich die Referenten, unser Moderator Herr Kunigam sowie Kammerpräsident Herr Krebs waren vor Ort.

Frau Pristl, Herr Schriner und Herr Fuls lieferten interessante Vorstellungen von verschiedenen Wettbewerben. Zudem wurde ein Vergabeverfahren vorgestellt. Dabei wurde insbesondere klar, dass Vergaben zwar geplant werden, dann aber aufgrund von (EU-) Richtlinien in der Praxis oftmals von der Planung abweichend umgesetzt werden müssen.

Entsprechend gab es zahlreiche Redebeiträge, aber auch Fragen im Chat, wodurch ein Austausch gut möglich war. Denn genau dazu dient die Veranstaltung: Erfahrungen zu teilen.

Es ist immer wieder hoch interessant, wie vielfältige Ideen in Wettbewerben zusammengetragen werden. Somit leisten Wettbewerbe einen wichtigen Beitrag, Baukultur zu fördern und umbaute Umwelt zweckmäßig, aber auch schön zu gestalten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um die beste Lösung zu finden.

In diesem Jahr wird es noch eine zweite Veranstaltung zu diesem Thema geben. Schauen Sie also regelmäßig in den Veranstaltungskalender, um sich rechtzeitig anmelden zu können.

©BBIK
©BBIK

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.