DENKMAL DES MONATS Oktober | Fachwerkhaus Treuenbrietzen

Am 28. Oktober 2022 findet um 11:00 Uhr die Auszeichnung des DENKMAL DES MONATS in Treuenbrietzen statt. Ein zweigeschossige Fachwerkgebäude an der Breiten Straße 1 in Treuenbrietzen wurde umfassend modernisiert und instandgesetzt. Alle Interessierten sind auch diesmal herzlich willkommen.

Durch langen Leerstand verfiel es in prominenter Altstadtlage. 2012/2013 veranlasste die Stadt Treuenbrietzen erste Sicherungsmaßnahmen. Gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Jugendbauhütte Berlin-Brandenburg wurde das Gebäude von 2019 bis 2022 modellhaft, denkmalgerecht und umfassend modernisiert und instandgesetzt. Nach Fertigstellung entsteht hier ein Standort der Jugendbauhütte für den Einsatz von Jugendlichen, die ihr »Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege« absolvieren.

Das Jahresthema knüpft an das Thema der Landeskampagne von Kulturland Brandenburg 2022 "Lebenskunst" an. Das Thema lautet: "Kulturgut Alte Stadt - Altstadt genießen". Im Jubiläumsjahr 2022 - die Arbeitsgemeinschaft wird 30 Jahre alt - werden zwölf Denkmale ausgezeichnet, die jedes auf seine besondere Art den Genuss in der Altstadt repräsentieren.

>> Hier geht es zur Website der Arbeitsgemeinschaft

© Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen
© Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.