Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


ONLINE VORTRAG | Hydrothermale Prozesse in Natur und Technik

Der Regionalverein Nordwestbrandenburg des Vereins Brandenburgischer Ingenieure und Wirtschaftler e.V. (VBIW) lädt alle Mitglieder, Freunde und Interessenten zu einer kostenfreien Online-Vortragsveranstaltung am 13. April ab 18 Uhr zum Thema "Hydrothermale Prozesse in Natur und Technik" ein.

Hydrothermale Prozesse spielen in der Natur und der Technik eine erhebliche Rolle. Dr. Norbert Mertzsch, Vorsitzender des Vereins Brandenburgischer Ingenieure und Wirtschaftler e.V. (VBIW) und engagiertes BBIK-Mitlgied in seinem Vortrag über bestimmte Wasser-Eigenschaften, die für das Thema von grundlegender Bedeutung sind- Außerdem werden spezielle hydrothermale Prozesse vorgestellt.

Aus dem Bereich der hydrothermalen Prozesse in der Natur wird insbesondere auf spezielle Phasen bei der Erzbildung infolge der Abkühlung des Magmas sowie auf Fumarolen und "smoker" eingegangen.

Im Weiteren werden ausgewählte hydrothermale Prozesse aus dem technischen Bereich erörtert, wie die Hydrothermalsynthese von Quarz und die Fabrikation von Kalksandstein und Porenbeton.

Anmeldungen sind bis 08. April 2022 möglich.

>> Hier können Sie sich die Anmeldung downloaden

© Pierre Yves Burgi | Unsplash
© Pierre Yves Burgi | Unsplash

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.