Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

Veranstaltung

Sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung - Bauordnungsrecht - Präsenzveranstaltung

Inhalte:

Damit Planer:innen, Errichter:innen und Prüfsachverständige mit den Bauaufsichts- und Brandschutzbehörden zielführend zusammenarbeiten können, sind Grundkenntnisse im Bauordnungsrecht erforderlich.

Die Seminarteilnehmer:innen werden mit dem Aufbau und den Begriffen der Musterbauordnung und den wichtigsten Muster-Verordnungen/Richtlinien vertraut gemacht.

Hauptziele des Seminars sind das Verständnis für die öffentlich-rechtlichen Schutzziele des Bauordnungsrechtes, dabei Abweichungstatbestände zu erkennen und rechtssicher mit ihnen umzugehen sowie die sichere Handhabung nationaler und europäischer Bauproduktenregelungen. Hierfür werden die wichtigsten Typen der Sonderbauten vorgestellt, aber auch die formellen Grundlagen der Tätigkeit des Prüfsachverständigen erläutert.

Die Präsenzveranstaltung ist auf 10 Teilnehmer:innen begrenzt. Melden Sie sich schnellstmöglich an und sichern Sie sich einen Platz! Die Verpflegung ist im Preis mit inbegriffen.

Termin:
10.01.2022, 09:00 - 17:00 Uhr, Potsdam
Veranstaltungsort:
Brandenburgische Ingenieurkammer
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Haus der Wirtschaft
Schlaatzweg 1
14473 Potsdam
Karte anzeigen
Kosten:
Mitglieder: 400,00 € (umsatzsteuerfrei)
Nichtmitglieder: 500,00 € (umsatzsteuerfrei)
Fortbildungspunkte:
8 Punkte

Referenten:

Dipl.-Ing. (TU) Bernd Maslo

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.