Veranstaltung

Symposium Tragwerksplanung - Vision und Konstruktion

Inhalte:

Das Tragwerksplaner-Symposium – Vision und Konstruk¬tion bringt herausragende Beispiele kon¬struk¬tiver Ingenieurbaukunst nach Berlin.

Im Fokus stehen zukunfts¬weisende Ideen von Ingenieurinnen und Ingenieuren bei der Entwicklung von Tragwerken und der Konzeption von Gebäuden. Vom optimierten Materialeinsatz bis zur Umsetzung des Tragwerk¬konzepts auf der Baustelle demonstrieren die Projekte die Gestaltungs- und Innovationskraft der Planungs¬teams. Der notwendige radikale Wechsel zum klima- und ressourcenschonenden Bauen fordert kreative Lösungen.

Deshalb richtet das Symposium den Blick auf nachhaltige Baustoffe und zeigt Projekte, die die Grenzen des Machbaren verschieben. Ob international renommierte Vortra¬gen¬de oder Newcomer – das Symposium bietet Gelege¬nheit Standunkte vorzu¬stellen und mit einem interessierten Fachpublikum zu diskutieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Bauingenieure:innen, konstruktiv interessierte Architekten:innen und Studierende.

Veranstalter: Verband Beratender Ingenieure VBI
Ort: Universität der Künste, Einsteinufer 43 – 53, 10587 Berlin
Teilnahmegebühren: 190 € (150 € für Mitglieder der Veranstalter, Veranstaltungspartner und Kammern, 15 € für Studenten) inkl. MwSt.

Anmeldeschluss ist der 23.09.2022.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Komplettes Veranstaltungsprogramm als PDF

Termin:
14.10.2022, 09:30 - 17:00 Uhr, Berlin
Veranstaltungsort:
Universität der Künste
Einsteinufer 43-53
10587 Berlin
Karte anzeigen
Kosten:
Mitglieder: 150,00 € (umsatzsteuerfrei)
Nichtmitglieder: 190,00 € (umsatzsteuerfrei)
Studenten: 15,00 € (umsatzsteuerfrei)
Fortbildungspunkte:
8 Punkte

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.