Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

Ausschüsse der Brandenburgischen Ingenieurkammer

Ausschüsse werden zur dauerhaften Bearbeitung von Schwerpunktaufgaben der Leitungstätigkeit und der Kammerarbeit überhaupt gebildet. Sie haben über die in ihre Geschäftsbereiche fallenden Angelegenheiten zu beraten. Über das Ergebnis ihrer Beratungen haben sie, soweit nichts anderes bestimmt ist, dem Vorstand zu berichten. Jeder Ausschuss wählt sich aus seinen Reihen einen Vorsitzenden und in der Regel auch einen Stellvertreter. Beschlüsse der Ausschüsse haben für den Vorstand empfehlenden Charakter (vergl §§ 11 und 12 Satzung der BBIK).
Die Vertreterversammlung der BBIK beschließt über die Bildung von Ausschüssen sowie die Wahl und Abwahl der Mitglieder dieser Ausschüsse (§ 6 Abs. 1 Nr. 8 BbgIngG).

Neben den nach den Regelungen des Ingenieurgesetzes zu bildenden Ausschüssen:

arbeiten in der BBIK gegenwärtig folgende Ausschüsse:

 

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.