Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

Fachsektion Wertermittlung im Grundstücksverkehr (WMG)

Die Fachsektion WMG möchte eine Plattform des Erfahrungsaustausches auf dem Gebiet der Wertermittlung im  Grundstücksverkehr für interessierte Kammermitglieder und externe Fachkollegen sein.

Über Vernetzungen mit anderen Fachsektionen (FS) der BBIK wie auch externen Vereinen oder Verbänden soll dabei eine permanente gegenseitige Information durch Organisation von Fachgesprächen und Weiterbildungsveranstaltungen der BBIK erreicht werden. Es ist zunächst geplant, dass solche Fachgespräche 4x jährlich in der Kammergeschäftsstelle stattfinden.

Als Themen sind konzipiert:

  • Liquidationswertverfahren in innerstädtischen Bereichen
  • Leerstandsproblematik und Mindestbodenwerte in ländlichen Bereichen
  • Erfahrungsaustausch zu Vertragsgestaltung und Honorarvereinbarungen
  • Erfahrungsaustausch über Bürotechnik, Software und Messtechnik

Vorschläge zu Weiterbildungsangeboten der BBIK sollen in Kooperation zum Landesverband Sachverständigenwesen unterbreitet werden. Eine aktive Mitgestaltung in Form von Weiterbildungsvorschlägen sowie die Teilnahme an organisierten Fachgesprächen ist ausdrücklich erwünscht.

Die Teilnahme an den Fachgesprächen steht allen Interessierten frei – bitte informieren Sie sich über  entsprechende Veröffentlichungen!

Diskutierte fachliche Inhalte können im Beirat der FS weiter aufbereitet und den Planern auf der Kammerhomepage zur Verfügung gestellt werden

Die Organisation der Fachsektionsarbeit erfolgt über einen Beirat unter

Vorsitz von

  • Dipl.-Ing.,Dipl.-Wirtsch.-Ing. Knut Mollenhauer, Kleinmachnow, Tel. (033 203) 710 46, E-Mail: info@bauschaden.de

und den drei Beisitzern:

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der Fachsektionen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Geschäftsstelle der Brandenburgischen Ingenieurkammer oder direkt an die Mitglieder des Beirats!

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.