www.bbik.de » International » Meine Wohnung schick machen

Meine Wohnung schick machen

Unsere Wohnung ist der Ort, an den wir uns zurückziehen, wenn wir unsere Arbeit erledigt haben. Sie ist auch das kommunikative Zentrum, in dem unser Familienleben stattfindet. Dort versammeln wir uns, meist am Nachmittag, und tauschen unsere Erlebnisse aus. Ein sehr wichtiges Ereignis ist die gemeinsame Zubereitung der Mahlzeiten und natürlich das Essen selbst. Daher sind eine funktionale Küche und ein gemütlicher Essplatz sehr wichtig. Nicht weniger wichtig ist natürlich das Wohnzimmer, wo wir fernsehen, spielen, plaudern, oder auch einfach nur entspannen.

Eine schön eingerichtete Wohnung ist nicht nur eine tolle, sondern auch teure Sache. Die Wände müssen gestrichen werden, das eine oder andere Möbelstück wird neu angeschafft. In den Möbelhäusern gibt es mittlerweile verlockende Angebote.

Geld für eine schöne Wohnung

Die renommierten Einrichtungshäuser bieten inzwischen bequeme Ratenzahlung an. Da ist es in der Regel kein Problem, sich den Wunsch von der schicken Küche oder der bequemen Wohnlandschaft zu erfüllen. Aber oft ist noch etwas mehr notwendig. Vielleicht ist ja ein Anstrich fällig oder der Bodenbelag muss ausgewechselt werden. Da kommen wir schnell in den vierstelligen Bereich, und so viel Geld haben wir meist nicht verfügbar. Die Lösung ist ein online Renovierungskredit, den mittlerweile viele Banken zu guten und fairen Konditionen anbieten.

Wir können natürlich unserer Hausbank einen Besuch abstatten. Dort sollten wir auch anfangen. Aber es gibt noch weitere attraktive Lösungen. Heute wird ja vieles online gemacht, auch Kredite können beantragt werden. Das ist sehr praktisch, und vor allem bequem und zeitsparend, da wir alle dazu notwendigen Schritte zu Hause am PC und am Telefon erledigen.

Wie man einen Kredit online aufnimmt   online Renovierungskredit

Unsere Traumeinrichtung ist nur wenige Klicks entfernt. Im Internet gibt es zahlreiche Vergleichsplattformen. Dort können wir nicht nur Kredite beantragen, sondern auch Versicherungen abschließen oder einen neuen Stromanbieter wählen. Als Erstes wird in die entsprechenden Masken eingegeben, welchen Betrag wir benötigen. Auch der Verwendungszweck sollte angegeben werden. Kredite für den Erwerb einer Immobilie oder eines Fahrzeugs sind oft günstiger als jene, die zur freien Verfügung gewährt werden, was die Rückzahlkonditionen und den Zinssatz angeht. Dann wird noch die Laufzeit des Kredits angegeben. In wenigen Augenblicken sehen wir die Angebote der Kreditinstitute vor uns.

Wir wählen einige Angebote aus und schauen uns die Bedingungen genau an. Dazu gehören nicht nur die Zinsen, sondern auch die erforderlichen Unterlagen. Das sind beispielsweise die Schufaauskunft, die letzten Gehaltsabrechnungen, bzw. die Steuererklärungen bei Selbständigen. Darüber hinaus werden noch persönliche Daten eingegeben. Neben dem Namen und der Anschrift wird auch der Familienstand verlangt. Optional wird ein weiterer Kreditnehmer angegeben.

Kredit beantragen und Geld erhalten

Normalerweise gehen die oben beschriebenen Handlungen schnell vor sich. Nachdem wir unseren Antrag abgeschickt haben, nimmt das Kreditinstitut Kontakt mit uns auf. Das kann postalisch, telefonisch oder per E-Mail sein. Nach Prüfung unserer Bonität dauert es gar nicht so lange, bis wir das Geld in den Händen halten, bzw. auf unserem Bankkonto zur Verfügung haben.

Wollen auch Sie Ihren Traum von einer schicken Küche oder einem modernen Wohnzimmer erfüllen? Dann beantragen Sie Ihren Kredit online und erfüllen Sie sich Ihre Wünsche!

Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht