www.bbik.de » www.bbik.de » Liste » Vorstandswahl in der BBIK - Die nächste Zukunft hat begonnen

Vorstandswahl in der BBIK - Die nächste Zukunft hat begonnen

Weitergehende Informationen zu den Mitgliedern des neuen Vorstandes finden Sie auf der Kammerhomepage unter www.bbik.de/die kammer/vorstand

Allgemein bedauert wurde, dass keine der Frauen aus der Vertreterversammlung für eine Mitarbeit im Vorstand bereit gestanden hat.  
Obwohl nach der neuen Wahlordnung die Wahl für die BBIK-Vertreterversammlung eine reine Personenwahl ist, sind verschiedene der bestehenden Ingenieurverbände und -vereine in der Vertreterversammlung personell etabliert. Auch im Vorstand finden sich Personen aus BDB, VBI, VSVI, VPI. Darüber hinaus wird es gelingen, die Brandenburgische Ingenieurkammer als sog. Große Kammer verstärkt auch als Interessenvertreter für die nicht so hochbauspezifischen Ingenieurfachrichtungen zu profilieren.

Der neue Vorstand wird sich auf einer Strategieberatung am 23.-24. November mit den Grundsätzen und Schwerpunkten für die Kammerarbeit und für die Verteilung der Aufgaben und Verantwortungsbereiche im Vorstand beschäftigen. Damit wird in der BBIK die Zukunft für die nächsten 5 Jahre aktiv gestaltet.

 

Der Vorstand der BBIK der 6. Vertreterversammlung


v.l.n.r. Dipl.-Ing. Detlef Gradl-Schneider, Dipl.-Ing. Dirk Hottelmann, Dipl.-Ing. Ulrich Chrzanowski, Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Abraham (Vizepräsident), Dipl.-Ing. Matthias Krebs (Präsident), Dipl.-Ing. (FH) Klaus Haake (Vizepräsident), Dr.-Ing. Lutz Lehmann

 

Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht