www.bbik.de » www.bbik.de » Archiv » Liste » Novellierte Brandenburgische Bauordnung seit 1. Juli 2016 in Kraft

Novellierte Brandenburgische Bauordnung seit 1. Juli 2016 in Kraft

Die gemeinsamen Ganztages-Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten des Land Brandenburg statt. So stehen in diesem Jahr noch folgende  Veranstaltungen an:

 

Frankfurt (Oder)
24.09.2016 Programm und Anmeldung >
Wildau 08.10.2016 Programm und Anmeldung >
Brandenburg an der Havel 15.10.2016 Programm und Anmeldung >
Potsdam 22.10.2016 Programm und Anmeldung >
Cottbus 29.10.2016 Programm und Anmeldung >

 

Der Vortrag orientiert sich konzeptionell am Aufbau der neuen brandenburgischen Bauordnung. Nach einer Einführung in das Bauordnungsrecht werden die novellierten Vorschriften schrittweise dargestellt und die Unterschiede zur alten Rechtslage herausgearbeitet. Erörtert werden damit das gesamte Baugenehmigungsverfahren sowie alle materiellen bauordnungsrechtlichen Anforderungen (u.a. zu Abstandsflächen, Brandschutz, Gebäudeklassen). Besonders thematisiert werden die großen gesetzlichen Änderungen: die Annäherung an die Musterbauordnung, Änderungen bei den Baubeteiligten (Wegfall des Bauüberwachers) und die neue allgemeinen Rauchwarnmelderpflicht.

Als Referenten für die Vortragsreihe der BBIK konnten wir Regierungsrat Dr. Udo Moewes gewinnen. Er ist Referent bei einem Bundesministerium, mehrjähriger Vortragender für privates und öffentliches Baurecht und Beisitzer des Ehrenausschusses der brandenburgischen Ingenieurkammer sowie (Mit-)Autor des neu erscheinenden Lehrbuches „Brandenburgische Bauordnung im Bild“, das jedes Kammermitglied der BBIK bis zum Jahresende zugehen wird.

Energieeffizienzexperten

Newsletter-Anmeldung

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht