www.bbik.de » Weiterbildung

Weiterbildung

Unsere Seminare und Fachtagungen informieren Sie in den jeweiligen Bereichen über neue Gesetze, Verordnungen, Normen und Richtlinien. Sie thematisieren aktuelle Problemstellungen, innovative Lösungsansätze und nachhaltige Verfahren. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Seminarprogramm und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Fort- Weiterbildung.

 

(Foto: RainerSturm_pixelio.de)

 

Hier gelangen Sie zur Übersicht der Weiterbildungsveranstaltungen der BBIK >

 

Im Folgenden finden Sie weiterführende Rahmenbedingungen für die Weiterbildung bei der BBIK.

 

Gesetzlichkeiten

Zu den Aufgaben der Brandenburgischen Ingenieurkammer zählt nach § 2 Abs.1 Ziff. 3 des Brandenburgischen Ingenieurkammergesetzes vom 29. Juni 2004 die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Mitglieder. Zu den Berufspflichten der Kammermitglieder nach § 24 Abs. 2 Ziff.1 zählt die berufliche Fortbildung. Dies gilt nach Abs. 3 und 4 auch für Ingenieure die in einer Liste der Brandenburgischen Ingenieurkammer eingetragen sind.

Informationen zur Weiterbildungsrichtlinie der Brandenburgischen Ingenieurkammer erhalten Sie aus folgendem pdf.-Dokument.


Zahlungsbedingungen

Die Teilnehmergebühren werden unterschieden in Kammermitglieder (M), Nichtmitglieder (NM) und in ermäßigte Gebühren für Existenzgründer, Arbeitslose und Studenten (E).

Die Anmeldung zu den einzelnen Seminaren oder sonstigen Veranstaltungen ist per Post, per Fax 0331-7431830 sowie über E-Mail info@bbik.de möglich. Bitte geben Sie Titel, Vor- und Nachnamen, Mitgliedsnummer - wenn vorhanden - des Teilnehmers und eine verbindliche Rechnungsanschrift an.

Bei Anmeldung bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Rechnung, welche gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt, zugestellt. Diese ist sofort nach Erhalt auf ein auf der Rechnung angegebenes Konto zu überweisen.

Bei Stornierungen bis 5 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt eine Rückerstattung von 50 % der bezahlten Teilnehmergebühr bzw. 50 % werden in Rechnung gestellt. Nach diesem Termin kann leider keine Erstattung mehr vorgenommen werden.

 

Durchführung

Die Durchführung von Seminaren und Veranstaltungen ist von einer Mindestteilnehmerzahl abhängig. Die Kammer behält sich vor, bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl oder sonstigen von der Kammer nicht zu vertretenden Ereignissen, die Veranstaltung abzusagen, zeitlich zu verschieben oder an einem anderen Tag durchzuführen. Angemeldete Teilnehmer werden rechtzeitig darüber informiert.

Hier kommen Sie zur Seminartabelle >

 

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht

Energieeffizienzexperten