© Miguel Á. Padriñán | Pexels© Miguel Á. Padriñán | Pexels

Fachsektionen der Brandenburgischen Ingenieurkammer

Fachsektionen dienen zur dauerhaften Behandlung von ingenieurtechnischen Fachthemen. Über sie erfolgt der fachliche Meinungsaustausch zu Schwerpunktfragen. Sie stehen allen interessierten Kammermitgliedern offen.

Die Vertreterversammlung der BBIK beschließt über die Bildung von Fachsektionen (§ 6 Abs. 1 Nr. 8 BbgIngG). Die Mitglieder wählen die Leiter der Fachsektionen selbstständig.

Fachsektionen haben über die in ihre Geschäftsbereiche fallenden Angelegenheiten zu beraten. Über das Ergebnis ihrer Beratungen haben sie, soweit nichts anderes bestimmt ist, dem Vorstand zu berichten (vergl § 11 der Satzung der BBIK).

© Brooke Cagle | Unsplash

HINWEIS
Mitglieder, die Interesse daran haben, in den Fachsektionen mitzuarbeiten oder Fragen haben, können sich in der Geschäftsstelle der Kammer per E-Mail info@bbik.de melden.

Gegenwärtig arbeiten in der BBIK folgende Fachsektionen:

Brandschutz

Die Fachsektion behandelt Themen im Zusammenhang mit der planerischen Bearbeitung der Ausführungskontrolle bzw. Prüfungen zum vorbeugenden baulichen Brandschutz bzw. zur Erstellung von Brandschutznachweisen und –konzepten.

Elektro- und Informationstechnik

Das Gremium befasst sich mit der planerischen Bearbeitung der Ausführungskontrolle und Prüfung von Anlagen der Elektro- und Beleuchtungstechnik sowie der Fernsprech-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik für bauliche Anlagen.

Energetische Gebäudeplanung (Bauphysik)

Die Fachsektion ist ein Forum zum fachlichen Austausch bezüglich der thermischen und hygrischen Bauphysik sowie der Bau- und Raumakustik. Hierbei werden insbesondere Themen rund um das Gebiet des energiesparenden Wärmeschutzes und der Energieeinsparverordnung behandelt.

Geodäsie

Zum Arbeitsspektrum der Fachsektion gehören sowohl die Diskussion und der Informationsaustausch zu aktuellen Vermessungstechniken und –verfahren deren Honorierung und Einbindung in Bauvorhaben sowie die vertragsrechtliche Abwicklung.

Hochbau

Das Aufgabengebiet umfasst alle berufspolitischen und fachlichen Fragen der allgemeinen Hochbauplanung und dem barrierefreien Bauen. Zunehmend fließen die Belange zur Gestaltung von seniorengerechtem Wohnen in die Arbeit mit ein.

Infrastruktur und kommunaler Tiefbau

Die Fachsektion behandelt Themen im Zusammenhang mit der Verkehrsplanung, baulichen Maßnahmen in Städten und Gemeinden und der Durchsetzung HOAI-konformer Honorare bei öffentlichen Auftraggebern.

Konstruktiver Ingenieurbau

Die Fachsektion befasst sich mit praktischen Erfahrungen zur Brandenburgischen Bauordnung, der Umsetzung dieser in Listenführungen sowie Prüfbefreiungen und Anwenderberichten zu einzelnen Eurocodes.

Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt

Die Fachsektion sensibilisiert für die Themen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien und zeigt Alternativen auf, wie z. B. durch den Einsatz von nachhaltigen und unbedenklichen Baustoffen, Anwendung der neuen Produktenverordnungen oder der Nutzung von alternativen Energiequellen.

Restaurierung und Denkmalpflege

Die Fachsektion beschäftigt sich mit verschiedenen berufspolitischen und spezifischen Fragen der Denkmalpflege und möchte dabei den fachlichen Austausch zwischen Ingenieuren und Restauratoren fördern sowie die Netzwerkbildung zwischen beiden Berufsgruppen unterstützen.

Wertermittlung im Grundstücksverkehr

Die Fachsektion beschäftigt sich mit Fragen rund um die Wertermittlung im Grundstücksverkehr sowie aktuellen Entwicklungen.

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.