Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen der BBIK (ATB)


1. Allgemeines

 I.        Allen Veranstaltungen, die von der Brandenburgischen Ingenieurkammer (Körperschaft des öffentlichen Rechts) durchgeführt werden, liegen nachstehende Allgemeine Teilnahmebedingungen zugrunde. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die einen Bildungsanteil haben (z.B. Kammertag, regionale Mitgliederversammlung).

II.        Abweichungen von diesen ATB sind nur im Ausnahmefall möglich und bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.

2. Anmeldung - Vertragsabschluss

I.        Die Anmeldung zu den angebotenen Veranstaltungen erfolgt vorrangig via Online Anmeldung auf der Interseite der BBIK unter https://www.bbik.de/veranstaltungen/veranstaltungstermine/. („Anmelden“ klicken) bezogen werden. Nach Prüfung der Anmeldung durch die Geschäftsstelle der BBIK erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail sowie die Rechnung. Dafür ist es notwendig, dass Sie eine gültige E-Mail Adresse im Anmeldeprozess hinterlegen.

II.        Die Veranstaltungen sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung kann nicht garantiert werden. Die Anmeldung soll bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn (Datum gemäß Veranstaltungsankündigung) und gemäß der Regelung zum Stichtag unter Punkt 3. VI dieser Teilnahmebedingung erfolgen. Später eingehende Anmeldungen werden bei freien Kapazitäten entsprechend berücksichtigt.

3. Rücktritt

 I.        Eine Rücknahme der Anmeldung zur Teilnahme ist grundsätzlich möglich. Abmeldungen müssen in Textform per Post, Telefax oder E-Mail erfolgen. Maßgebend ist der Tag des Eingangs bei der BBIK.

II.        Es ist möglich, nach vorheriger Abstimmung mit der BBIK einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Für diesen gelten die für ihn zutreffenden Teilnahmebedingungen.

III.         Stornierungen sind bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn möglich; bereits gezahlte Teilnahmebeträge werden voll erstattet. Bei Abmeldungen nach der Frist werden folgende Beiträge fällig:

a)     bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 80%

b)     bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn 90%

c)     ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100%

IV.        Erkrankt ein/e Teilnehmer/in und legt ein ärztliches Attest bei der Abmeldung vor, wird der Beitrag erstattet. Eine Krankschreibung ist nicht ausreichend.

V.         Bei Abmeldung nach Beginn der Veranstaltung oder bei sonstigem Nichterscheinen ist der volle Teilnahmebeitrag gemäß Rechnung zu zahlen.

VI.        Für das Zustandekommen einer Veranstaltung ist eine Mindestteilnehmerzahl notwendig. Wird diese Zahl nicht erreicht, so findet die Veranstaltung grundsätzlich nicht statt. Bereits gezahlte Teilnahmebeträge werden erstattet.

 

4. Teilnahmebeträge und Leistungen

I.        Es gelten die in der Veranstaltungsbekanntgabe angegebenen Preise als verbindlich.

II.        Mögliche Ermäßigungen können den jeweiligen Veranstaltungshinweisen entnommen werden.

Ermäßigungen sind möglich für:

a)      Mitglieder der Brandenburgischen Ingenieurkammer sowie anderer Ingenieurkammern und Ingenieurverbände und –vereine,

b)      Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung des Landes Brandenburg

(Land, Kommunen, Zweckverbände),

c)      Ehrenmitglieder und Träger der Ehrennadel gemäß der BBIK Ehrenordnung,

d)      sowie Studenten und Senioren.

III.         Der Status ist bei der Anmeldung anzugeben und durch geeignete Nachweise zu belegen. Bei Mitgliedern der BBIK reicht die Mitgliedsnummer. Die ermäßigte Gebühr wird nur gewährt, wenn der Nachweis bei Anmeldung vorliegt. Wird der Nachweis nicht erbracht, ist der volle Teilnahmebetrag zu entrichten.

IV.        Im Teilnahmebetrag sind, sofern nicht anders vermerkt, Veranstaltungsunterlagen (Informationsblatt, Handout) in elektronischer Form enthalten, die spätestens am Veranstaltungstag per E-Mail als Anhang oder zum Download zur Verfügung gestellt werden sowie eine auf die Rechnungsadresse ausgestellte Rechnung. Für die Rechnungskorrektur wird pro Rechnung eine Gebühr in Höhe von 20,00 EUR erhoben.

V.        Mögliche Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind vom Teilnehmenden selbst zu tragen.


5. Teilnahmebestätigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bestätigung vor Ort ausgegeben.


6. Schutzrechte

Die BBIK behält sich alle Rechte an den in ihren Veranstaltungen verbreiteten Unterlagen vor. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen diese oder Teile daraus nicht übersetzt, vervielfältigt, nachgedruckt, öffentlich bereitgestellt oder auf Medien übernommen werden.


7. Programmänderung und Haftung

 I.        In Ausnahmefällen, z. B. Erkrankung des Referenten oder ungewöhnlich hoher Nachfrage, sind organisatorische und/oder inhaltliche Änderungen (z.B. Raum, Referent) möglich. Muss die Veranstaltung durch die BBIK aus unvorhergesehenen Gründen abgesagt werden, erfolgt eine kurzfristige Benachrichtigung der Teilnehmer. In einem solchen Fall besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmebeiträge. Weitergehende Ersatzansprüche (z.B. Reisekosten, Verdienstausfall o.Ä.) sind ausgeschlossen.


II.        Die Haftung der BBIK für Sach- und Vermögensschäden ist auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Für Personenschäden gelten die gesetzlichen Regelungen.

Die BBIK haftet nicht für Schäden, die z.B. durch Viren auf kopierten Datenträgern oder in sonstiger Weise in der Computertechnik entstehen können.


8. Daten

Für die Verwaltung ihrer Veranstaltungen setzt die BBIK eine automatisierte Datenverarbeitung ein. Hierzu gilt die Datenschutzerklärung der BBIK die unter www.bbik.de/datenschutz eingesehen werden kann.

9. Inkrafttreten

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen sind ab 24.02.2020 gültig.

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.