© Miguel Á. Padriñán | Pexels© Miguel Á. Padriñán | Pexels

Veranstaltung | 4. Gespräch Baukultur vor Ort 05.10.2022

Am 05.10.2022 findet das 4. Gespräch "Baukultur vor Ort" in der Mensa Klosterfelde in der Gemeinde Wandlitz statt, die mit einem Sonderpreis im Rahmen des Baukulturpreises 2021 ausgezeichnet wurde. Am Schulstandort Klosterfelde haben Renner Architekten für die Gemeinde Wandlitz eine Mensa für Schule und KiTa geplant.

Weiterlesen
placeholder © BBIK

Führung | Lange Brücke GESTERN-HEUTE-MORGEN

Am 17. September hatten 65 Teilnehmer:innen die Möglichkeit, das Innere der Langen Brücke zu besichtigen. Die Landeshauptstadt Potsdam hatte zusammen mit der BBIK zu dieser Veranstaltung eingeladen und zahlreiche Interessierte kamen vorbei, um sich die erste gebaute Spannbetonbrücke in Deutschland anzusehen.

Weiterlesen

Fachtagung | Baukultur im ländlichen Raum - Das Dorfbild

Die Dörfer im Land Brandenburg sind ein wichtiges baukulturelles Gut und bedürfen einer dauerhaften Hinwendung und Beschäftigung. Mit ihren charakteristischen Räumen, Bautypen und Rändern prägen sie das Bild, das allerdings im Zuge von Ortserweiterungen und Baulückenschließungen einem steten Wandel unterworfen ist.

Weiterlesen
placeholder © Raphael Silva | Pixabay

INFORMATION | Grundsteuererklärung für Unternehmen

Die Finanzämter bewerten ab 1. Juli 2022 alle Grundstücke in Deutschland. Diese Neubewertung ist erforderlich, damit Städte und Gemeinden ab 2025 die Grundsteuer nach aktuellen Wertverhältnissen berechnen können.Bürgerinnen und Bürger mit Grundbesitz im Land Brandenburg müssen bis zum 31. Oktober 2022 für ihre Grundstücke eine Grundsteuerwerterklärung abgeben.

Weiterlesen
placeholder © Gorodenkoff | AdobeStock

Startschuss für das Wasserstoffzeitalter in der Lastenmobilität

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing übergab heute in Berlin den Fördermittelbescheid über rund 80 Mio. Euro für »H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion«. H2GO bündelt die Aktivitäten von 19 Fraunhofer-Instituten mit dem Ziel einer signifikanten CO2-Reduzierung in der Lastenmobilität.

Weiterlesen
placeholder © Dimitris Mourousiadis | Pexels

DIGITALES WERKSTATTGESPRÄCH | Denkmalschutz und Barrierefreiheit

Das Werkstattgespräch zum Thema "Denkmalschutz und Barrierefreiheit" findet am 19. Oktober 2022 statt. Die digitale Veranstaltung im Rahmen des Wissenstransfers in der Städtebauförderung richtet sich an Landes- und Kommunalvertreterinnen und -vertreter aus der Praxis, Verwaltung und Politik und weitere Interessierte. Die Anmeldung ist ab jetzt möglich.

Weiterlesen
placeholder © Rike | Pixelio

Landeswettbewerb „Vision – CO2-neutrales Quartier“ gestartet

Das „Klimabündnis Stadtentwicklung Brandenburg“ hat heute im Rahmen einer Veranstaltung den Landeswettbewerb „Vision CO2-neutrales Quartier“ ausgelobt. Mit dem Wettbewerb sollen innovative Konzepte für die Wärmewende zusammengetragen und besonderes Engagement für eine klimafreundliche Stadtentwicklung gewürdigt werden.

Weiterlesen
placeholder ©BIngK

BROSCHÜRE | BIM-Start für Ingenieurbüros

Die Bundesingenieurkammer (BIngK) hat eine Broschüre zum Thema Building Information Modelling (BIM) herausgegeben. Sie wendet sich insbesondere an kleine und mittelständische Ingenieurbüros, die bisher keine oder wenig Erfahrungen mit BIM sammeln konnten, sich aber einen Überblick verschaffen und erste BIM-Schritte im Büro einleiten wollen.

Weiterlesen
placeholder ©AHO

Neue Auflage AHO-HEFT Nr. 23 | Wärmeschutz und Energiebilanzierung

Das bereits in der 3. Auflage vorliegende Heft berücksichtigt aktuell die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG 2022), mit dem das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) zusammengefasst wurden. Damit enthält das GEG über die EnEV hinausgehende weitere Regelungen.

Weiterlesen
placeholder ©BIngK

KONGRESS | Architekten- und Ingenieurrecht

Am 9. November 2022 findet in Berlin der 3. Architekten- und Ingenieurrechtskongress der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität statt. Der Kongress setzt sich u.a. mit der Mindestsatzregelung nach dem EuGH-Urteil vom 18. Januar 2022 auseinander und beschäftigt sich mit den Themen „Grundbau zwischen Technik und Recht“ sowie mit dem „Baurecht und Gesellschaftsrecht“.

Weiterlesen
placeholder ©LH Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam | Planungsgrundlagen Entsorgung

Der Bereich öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger der Landeshauptstadt Potsdam hat eine Broschüre erstellt, die sich an Planer, Ingenieure, Architekten und alle weiteren am Bau beteiligten Personen richtet. In der Planungshilfe wird über die wichtigsten Eckpfeiler bei der Gestaltung von Behälterstandplätzen, Transportwegen, Straßen und Zufahrtswegen informiert.

Weiterlesen
placeholder ©Bundesfachstelle Barrierefreiheit

Bundesteilhabepreis 2022 | WOHNEN barrierefrei - selbstbestimmt - zeitgemäß

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lobt seit 2019 den Bundesteilhabepreis für eine gelungene inklusive Sozialraumgestaltung aus. Gesucht werden Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte, die vorbildlich für den inklusiven Sozialraum und bundesweit auf Kommunen oder Regionen übertragbar sind. Im Jahr 2022 ist das Thema „WOHNEN barrierefrei • selbstbestimmt • zeitgemäß“.

Weiterlesen
placeholder ©Wolfgang65 | Pixabay

Städtebauförderung 2023

Bund und Länder wollen gemeinsam die Städtebauförderung fortsetzen. Ab 2023 sollen für insgesamt fünf Jahre Fördermittel bereitgestellt werden. Die Förderung wird in den drei Programmen „Lebendige Zentren“, „Sozialen Zusammenhalt“ sowie „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ erfolgen. Es können sowohl Kommunen als auch gemeindliche interkommunale Kooperationen gefördert werden.

Weiterlesen
placeholder © BBIK

17. September 2022 | Führung Lange Brücke | gestern - heute - morgen

Unter dem Motto "Lange Brücke gestern-heute-morgen" bietet die BBIK zusammen mit der Landeshauptstadt Potsdam die Möglichkeit, die Lange Brücke von innen zu besichtigen. Die Teilnehmenden erfahren viel Spannendes aus der Geschichte der Brücke, zu den technischen Gegeben- und Besonderheiten und bekommen einen kleinen Ausblick auf den geplanten Neubau der Brücke.

Weiterlesen
placeholder © MVOPro | Pixabay

Kurzkommentar | Positionspapier Nachhaltigkeit der BIngK

Der Bund hat entschieden, im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) das Effizienzhaus 40 mit einer Nachhaltigkeitsklasse (NH-Klasse) zu fördern. Dafür ist der Erhalt des staatlichen „Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) obligatorisch. Voraussetzung für die Vergabe des Qualitätssiegels ist ein Nachweis der Erfüllung allgemeiner und besonderer Anforderungen an die ökologische, soziokulturelle und ökonomische Qualität von Gebäuden. Die Erfüllung der Anforderungen ist aktuell über eine unabhängige Prüfung nach Baufertigstellung durch eine anerkannte Zertifizierungsstelle nachzuweisen.

Weiterlesen

TAG DES OFFENEN DENKMALS | Schiffshebewerk Niederfinow

Im Rahmen des bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, den 11.09.2022, öffnen sich in Niederfinow die Tore zu einem der wichtigsten Wahrzeichen der deutschen Ingenieurkunst: das Schiffshebewerk in Niederfinow. Zwischen 10 und 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, kostenfrei das Schiffshebewerk zu besichtigen.

Weiterlesen
placeholder © BBIK

JUNIOR.ING | Neuer Schülerwettbewerb gestartet

Der bundesweite Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammern geht in eine neue Runde. Ab sofort sind wieder kreative Nachwuchstalente aufgerufen, sich zu beteiligen! Das diesjährige Motto des Schülerwettbewerbs lautet: „Brücken schlagen“. Aufgabe ist es, eine Fuß- und Radwegbrücke zu entwerfen und mit einfachen Materialien zu bauen.

Weiterlesen
placeholder © Raphael Silva | Pixabay

Bauformulare des MIL auf neuem Server zu finden

Die Digitalisierung im Bauantrag schreitet immer weiter voran. Im Kammer-Report September berichtet Dr. Johannes Wagner, Referent im Landkreistag Brandenburg, über die aktuelle Entwicklung und beantwortet alle wichtigen Fragen zu diesem Thema. In diesem Zusammenhang sind ab sofort die Bauformulare des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (z.B. Formulare zur Antragstellung/Baubeginn/Nutzungsaufnahme etc.) unter einer neuen Adresse zu finden: https://afm.brandenburg.de/intelliform/forms/bauen/index.

Weiterlesen
placeholder © Julian Hochgesang | Unsplash

Bundeskabinett billigt Energieeinspar-Verordnungen

Das Bundeskabinett hat am 24. August 2022 zwei Energieeinsparverordnungen gebilligt. Beide Verordnungen basieren auf dem Energiesicherungsgesetz (§ 30 EnSiG) und leisten einen Beitrag zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit.

Weiterlesen
placeholder © BBIK

BBIK | vorläufiges Wahlergebnis der Wahl 2022

Am 01. September 2022 wurde in der BBIK die 7. Vertreterversammlung gewählt. Insgesamt hatten 1.916 Wahlberechtigte die Möglichkeit bis 18 Uhr ihre Wahlunterlagen einzureichen. 767 Stimmabgaben wurden gezählt, davon waren 36 ungültig. Die Wahlbeteiligung liegt somit bei 40,0 %.

Weiterlesen
placeholder © BBIK

Kooperationsvereinbarung "Nachhaltigkeit" wurde verlängert

Zum sechsten Mal haben das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL), die Brandenburgische Ingenieurkammer und die Brandenburgische Architektenkammer zum Tag des nachhaltigen Planens und Bauens eingeladen. Der Fokus der Veranstaltung lag auf dem Thema Holzbau. Mit der Verlängerung ihrer Kooperation „Nachhaltiges Planen und Bauen in Brandenburg“ unterstrichen das MIL und die beiden Kammern die Bedeutung dieses Themas sowie allgemein der Nachhaltigkeit für den Klimaschutz.

Weiterlesen
placeholder ©BBIK
Exklusiv für Mitglieder

Jetzt schon ONLINE lesen | Kammerreport Ausgabe September 2022

In der September Ausgabe gibt Präsident Dipl.-Ing. Matthias Krebs einen Rückblick auf die letzten fünf Jahre seiner Präsidentschaft. Das Thema des digitalen Bauantrages beschäftigt die Mitglieder der Brandenburgischen Ingenieurkammer schon länger. Dr. Johannes Wagner, Referent im Landkreistag Brandenburg, berichtet über den aktuellen Stand des digitalen Bauantragsverfahren.

Weiterlesen (Exklusiv für Mitglieder)
placeholder © BKIBB

Baukultur im Ort | Frankfurt (Oder)

Die Veranstaltung „Baukultur im Ort: Frankfurt (Oder)“ am 28. September 2022 widmet sich der Umgestaltung der Magistrale. Sie nimmt die Elemente, die bei der Umgestaltung eingesetzt werden können, und die Anliegen der Bevölkerung in den Fokus.

Weiterlesen
placeholder ©Bauindustrie

IMAGESTUDIE | Bauwirtschaft

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. hat in diesem Jahr eine repräsentative Befragung der Bevölkerung beim Institut für Demoskopie Allensbach beauftragt. Die Ergebnisse sind ermutigend, aber auch teilweise ernüchternd und eines ist klar: Die Bauwirtschaft wandelt sich zum Guten.

Weiterlesen
placeholder © FNR/2022

BUNDESWETTBEWERB | HolzbauPlus 2022/2023

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellt für seinen sechsten Bauherrenwettbewerb insgesamt 50.000 Euro Preisgeld für die Sieger bereit. Es werden in verschiedenen Kategorien Hauptpreise vergeben. Zusätzlich wird ein studentischer Ideenwettbewerb mit dem Thema "Klimafreundlicher serieller Wohnungsbau" ausgelobt.

Weiterlesen
placeholder ©MIL

Neuer Leitfaden für Gemeindestraßen

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung hat den Gemeindestraßen-Leitfaden aktualisiert. Damit steht allen Kommunen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern der bewährte Leitfaden bei der Planung und dem Bau von Straßenbauprojekten auf Gemeindeebene überarbeitet zur Verfügung.

Weiterlesen
placeholder © Raphael Silva | Pixabay

Handelsregister ab sofort kostenlos nutzbar

Seit dem 1. August sind wesentliche Regelungen des Gesetzes zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie in Kraft getreten. Unter anderem werden nun keine Abrufgebühren für das Handelsregister mehr erhoben.

Weiterlesen
placeholder ©BBIK

ERINNERUNG | Wahlunterlagen

Es ist so weit. 44 Kandidat:innen haben sich für die Wahl als Vertreterin oder Vertreter im September aufstellen lassen und Sie haben die Wahl. Ihre Wahlunterlagen haben wir Ihnen in den letzten Wochen zugeschickt. Falls Sie diese noch nicht ausgefüllt und abgesendet haben, nutzen Sie die Chance in den nächsten Tagen.

Weiterlesen
placeholder © Ales Nesetril | Unsplash

Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft

Der mittlerweile in Deutschland etablierte Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ fördert den Nachwuchs in der Baubranche und möchte jungen Leuten die interessanten Aufgabenbereiche der Bauwirtschaft näher bringen und für die dort vorhandenen anspruchsvollen Herausforderungen begeistern.

Weiterlesen
placeholder © MIL

Neue Nutzung in alten Mauern

Kulturministerin Manja Schüle und Infrastrukturminister Guido Beermann besuchten in Bad Freienwalde (Kreis Märkisch-Oderland) besondere Projekte des städtebaulichen Denkmalschutzes, unter anderem das Rathaus, das Oderlandmuseum, die Laurentiusschule sowie das Kossätenhaus im Ortsteil Altranft und das Gut Sonnenburg.

Weiterlesen
placeholder © Julia Rekamie | Unsplash

Ukrainehilfe | Unterstützung der Aktion des VBI

Um den schnellstmöglichen Wiederaufbau von Brücken, Krankenhäusern, Kindergärten, Industrieanlagen sowie Straßen und Wohngebäuden in der Ukraine zu gewährleisten, hat der VBI hat zusammen mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) eine Aktion gestartet.

Weiterlesen

EINLADUNG | 20 Jahre Lebuser Bauingenieurkammer

Am 15. September feiert unsere polnische Partneringenieurkammer in Gorzow ihr 20-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wird eine internationale Wirtschaftskonferenz im J. Osterwa-Theater stattfinden, zu der alle Mitglieder der BBIK und interessierte herzlich eingeladen sind.

Weiterlesen
placeholder © Guilia May | Unsplash
Exklusiv für Mitglieder

INITIATIVE | Festhalten an § 3 Abs. 7 VgV

Bereits mehrfach wurde berichtet, dass die EU-Kommission gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren im Zusammenhang mit der Auftragswertermittlung bei Planungsleistungen eingeleitet hat. Gegenstand ist die Umsetzung der Auftragswertberechnung bei Planungsleistungen mit Losaufteilung.

Weiterlesen (Exklusiv für Mitglieder)
placeholder ©FNR

Charta für Holz 2.0 | Kennzahlenbericht 2021 Forst & Holz

Der aktuelle „Kennzahlenbericht 2021 Forst & Holz“ der von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. veröffentlicht wurde, zeigt deutlich, wie die Klimakrise auf unsere Wälder einwirkt. Durch Hitze, Dürren, Stürme und Insekten wird unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen gestellt, wie die Gegenüberstellung der Jahre 2017 und 2019 im Bericht zeigt.

Weiterlesen
placeholder © 1815691 | Pixabay

LEITFADEN | Weiterentwicklung von Bioenergiedörfern

Erste Bioenergiedörfer feiern mittlerweile ihr 20-jähriges Bestehen. Sie haben Energieträgern wie Öl und Gas den Rücken gekehrt und nutzen regional anfallende Biomasse und weitere erneuerbare Energien für die Strom- und Wärmeerzeugung.

Weiterlesen
placeholder ©BBIK

VERANSTALTUNG | Tag des nachhaltigen Planens und Bauens

Zum 6. Tag des nachhaltigen Planens und Bauens am 31. August wird das Thema „Planen und Bauen mit Holz“ im Vordergrund stehen. Die Teilnehmenden haben wieder die Möglichkeit, die Veranstaltung entweder in Präsenzform oder alternativ als Livestream zu verfolgen. Eine vorherige Anmeldung zur kostenfreien Tagesveranstaltung ist notwendig.

Weiterlesen
placeholder ©Amtsblatt Nr. 28 2022

Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen - 2022

In mehreren Ländern waren Prozessverfahren gegen Teile des Anhangs 8 (Anforderungen an bauliche Anlagen bzgl. des Gesundheitsschutzes – ABG) der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen anhängig. Im Amtsblatt Nr. 28 vom 20. Juli 2022 wurde die Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen nun bekannt gegeben.

Weiterlesen
placeholder © sbp Andreas Schnubel

Deutscher Ingenieurbaupreis 2022 verliehen

Die Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch wird mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2022 ausgezeichnet. Im Juli 2022 wählten die Jurorinnen und Juroren unter Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Jan Akkermann das im Dezember 2021 fertiggestellte Siegerprojekt aus. Die Konzeptidee stammt vom Büro schlaich bergermann partner, sbp aus Stuttgart. Bauherr ist die SSB Stuttgarter Straßenbahnen AG. Der Deutsche Ingenieurbaupreis ist als Staatspreis der bedeutendste Preis für Bauingenieurinnen und -ingenieure in Deutschland.

Weiterlesen
placeholder © Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen

DENKMAL DES MONATS August | Schulplatz in Neuruppin

Am 08. August 2022 um 15:30 Uhr findet die Auszeichnung des DENKMAL DES MONATS in Neuruppin statt und alle sind herzlich eingeladen! Als Denkmal des Monats Juli wird der Schulplatz ausgezeichnet. Der Schulplatz wurde nach dem Stadtbrand von 1787 im Zuge einer umfassenden Änderung der Stadtanlage neu errichtet.

Weiterlesen
placeholder © Raphael Silva | Pixabay

Informationsblatt zur DIN VDE 0833-2:2022-06

Die DIN VDE 0833-2 „Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 2: Festlegungen für Brandmeldeanlagen“ befindet sich derzeit in einer umfangreichen Überarbeitung, in der auch ein Abgleich mit weiteren nationalen und europäischen Regelwerken sowie baurechtlichen Bestimmungen erfolgt.

Weiterlesen
placeholder © Forum Stadt - Netzwerk historische Städte e.V.

AUSLOBUNG | Otto-Borst-Preis 2023

Bereits zum zehnten Mal lobt "Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e.V." den Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Bewerbungen sind bis zum 19. Februar 2023 möglich.

Weiterlesen

Mehr Aktuelles, Informationen und Wissenswertes

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.