Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

placeholder ©Werner Schüring

Klara Geywitz (SPD) neue Bundesministerin für Bauen und Wohnen

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz gab am 6. Dezember 2021 bei der Vorstellung der SPD-Ministerinnen und -Minister für das neue Bundeskabinett bekannt, dass die Brandenburgerin Klara Geywitz wird Bundesbauministerin im neuen Kabinett. Von 2013 bis 2017 war Klara Geywitz Generalsekretärin des SPD-Landesverbandes Brandenburg. Seit 2017 ist sie Mitglied des Parteivorstandes und seit 2019 stellvertretende Parteivorsitzende.

Weiterlesen
placeholder © ProPress Verlag GmbH.

Digital-Kongress | NeueStadt.org

Der Bundeskongress „Öffentliche Infrastruktur“ des Behörden Spiegel, der jährlich in Berlin stattgefunden hat, wird zum Digital-Kongress NeueStadt.org 2021. Dieser findet erstmals am 8. Dezember 2021 statt und diskutiert Fragen wie: Welche Anforderungen ergeben sich an die Stadtentwicklung und -planung?

Weiterlesen
placeholder © Guvo59| Pixabay

BAUKULTUR | Innenstadtwettbewerb 2021/2022 ausgelobt

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung lobt gemeinsam mit anderen Kooperationspartnern den Innenstadtwettbewerb 2021/22 aus. Im Rahmen des „Bündnisses für leben" sollen Vorhaben und Initiativen gewürdigt werden, die einen Beitrag leisten, die Innenstadt als Erlebnisraum und lebendigen Mittelpunkt zu stärken.

Weiterlesen
placeholder ©BG_BAU

Asbest beim Bauen im Bestand

Die Verwendung von Asbest ist seit Anfang der 90er-Jahre verboten. Gerade im aktuellen Themenbereich "Bauen im Bestand" ist die Asbestbearbeitung aber immer noch ein großes Problem. Durch die Bearbeitung der verbauten asbesthaltigen Materialien kann gefährlicher Faserstaub freigesetzt werden. Die BG BAU hat nun eine Handlungshilfe herausgegeben, die über wirksame Schutzmaßnahmen informiert.

Weiterlesen
placeholder © Romain Dancre | Unsplash

Moderne außergerichtliche Streitlösung

Ein Gerichtsverfahren dauert lange, erzeugt hohen Aufwand, bindet Personalkapazitäten und blockiert den Planungs- und Baufortschritt. Verträge sollten dies berücksichtigen und bereits Streitlösungsverfahren vorgeben.

Weiterlesen
placeholder © Memed Nurrohmad | Pixabay

EU-Schwellenwerte ab 1. Januar 2022

Die EU-Schwellenwerte für die Vergabe öffentlicher Liefer-, Dienstleistungs- und Bauaufträge sowie für Wettbewerbe werden von der Kommission alle zwei Jahre geprüft und durch Verordnung geändert. Die Europäische Kommission hat die ab Januar 2022 geltenden Schwellenwerte am 11. November 2021 im Amtsblatt der EU (OJ L 398, 19 ff.) veröffentlicht.

Weiterlesen
placeholder © Chris Liverani | Unsplash

Koalitionsvertrag geht in die richtige Richtung, vergibt aber wichtige Chance!

Die Bundesingenieurkammer begrüßt weite Teile des heute in Berlin von der Ampelkoalition vorgestellten Koalitionsvertrages. Angesichts der bevorstehenden großen Herausforderungen in den Bereichen Klimawandel, Energiewende, Digitalisierung, Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Infrastruktur wäre jedoch noch mehr Mut zur Neugestaltung wünschenswert gewesen.

Weiterlesen
placeholder © Bundesstiftung Baukultur

Baukultur als Schlüsselfaktor für die ländliche Entwicklung

Im baukulturell bedeutsamen Ofen- und Keramikmuseum in Velten überreichten am 9. November 2021 die Bundesstiftung Baukultur und die Baukulturinitiative Brandenburg den Veltener Fünf-Punkte-Plan stellvertretend für die Brandenburger Bürgermeisterinnen und Bürgermeister an Ines Hübner, Bürgermeisterin der Stadt Velten.

Weiterlesen
placeholder ©Gebäudeforum klimaneutral 2021

dena-Gebäudereport 2022

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat ihren aktuellen dena-Gebäudereport im Rahmen des neuen Gebäudeforums klimaneutral veröffentlicht. Dieser gibt insbesondere ein umfassendes Bild zum Gebäudestand in Deutschland und zu dessen Energieverbrauch sowie zu Wärmeerzeugern, Energieträgern und Klimabilanz des Sektors.

Weiterlesen
placeholder © Carlos Muza | Unsplash

Online-Umfrage von PBP zu Gehältern in Planungsbüros 2021

„Zahle ich marktgerechte Gehälter?“ „Was zahlt die Konkurrenz?“ Fragen wie diese bewegen viele Chefs von Architektur- und Ingenieurbüros. Planungsbüro professionell (PBP) hat deshalb nach 2015 nun zum zweiten Mal die Gehaltsumfrage gestartet.

Weiterlesen
placeholder © DEGES

Fachsymposium Masterplan BIM Bundesfernstraßen

Am 8. Dezember 2021, von 9:30 bis 13:30 Uhr informiert die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH in einer digitalen Veranstaltung zum Masterplan BIM Bundesfernstraßen. Im Plenum erwartet Sie eine Vorstellung des Masterplans und seiner Rahmendokumente.

Weiterlesen
placeholder © Ante Kante | Pixabay

Effektiver Klimaschutz braucht Planungssicherheit

Die Bundesingenieurkammer bedauert die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministeriums, die Neubauförderung des Effizienzhauses 55 zum 01. Februar 2022 einzustellen. Anträge für das Effizienzhaus/-gebäude 55 im Neubau können nur noch bis zum 31. Januar 2022 gestellt werden.

Weiterlesen
placeholder © Raphael Silva| Pixabay

Wettbewerbsregister: Beginn der Mitteilungs- und Abfragepflichten steht fest

Das BMWi hat am 29. Oktober im Bundesanzeiger bekanntgemacht, dass für das Wettbewerbsregister die Voraussetzungen für die elektronische Datenübermittlung vorliegen. Diese Bekanntmachung war die entscheidende letzte Voraussetzung dafür, dass die gesetzlichen Mitteilungs- und Abfragepflichten für das Wettbewerbsregister ab bestimmten Terminen zu beachten sind.

Weiterlesen
placeholder © Scott Graham | Unsplash

Zu viele Regelungen behindern den Klimaschutz

Im Hinblick auf die aktuellen Koalitionsverhandlungen hat der Arbeitskreis Energieeffizienz der Bundesingenieurkammer Vorschläge für die Verbesserung der Regelungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) und der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) erarbeitet.

Weiterlesen
placeholder © AKrebs60 | Pexels

VERANSTALTUNG | „Wird der elektrische PKW unser Klima retten?“

Der Regionalverein Nordwestbrandenburg des Vereins Brandenburgischer Ingenieure und Wirtschaftler e.V. (VBIW) lädt zu einem Online-Vortrag über das Thema "Probleme bei der Nutzung von Elektroautos" ein. Am 19. November können angemeldete Teilnehmer:innen dem Vortrag von Dr.-Ing. Ernst-Peter Jeremias folgen.

Weiterlesen
placeholder © Lukas | Pexels

BIngK | Ingenieurstatistik aktualisiert

Die Bundesingenieurkammer hat ihre Ingenieurstatistik aktualisiert. Die Zusammenstellung gibt einen Überblick über die Ende Oktober 2021 verfügbaren offiziellen statistischen Daten über die Ingenieurberufe in der Bundesrepublik Deutschland.

Weiterlesen
placeholder © Piotr Chrobot | Unsplash
Exklusiv für Mitglieder

Haftung des Brandschutzplaner

Der Objektplaner muss die wichtigsten Regelungen aus dem Bauordnungsrecht beherrschen und im Rahmen der Planung auch die Anforderungen des Brandschutzes berücksichtigen, so die Entscheidung des OLG Saarbrücken (Urteil vom 27.01.2021, Aktenzeichen 2 U 39/20)

Weiterlesen (Exklusiv für Mitglieder)
placeholder © BMVI

Masterplan BIM für die Digitalisierung im Bundesfernstraßen-Bau veröffentlicht

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat kürzlich den Masterplan BIM veröffentlicht. Das „Building Information Modeling“ soll nun zum bundeseinheitlichen Standard für die technische Verwaltung aller Bundesfernstraßen werden. Der Masterplan basiert dabei auf Empfehlungen der Reformkommission Bau und dem Stufenplan „Digitales Planen und Bauen“.

Weiterlesen
placeholder © Scott Graham | Unsplash

VFIB-Erfahrungsaustausch Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Anerkannte Experten aus Bauverwaltungen, Ingenieurbüros und Unternehmen informieren in zwölf Fachvorträgen zu aktuellen Themen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076. Nach den bisher erfolgreichen sechs Tagungen mit zuletzt rund 550 Teilnehmern in Köln findet der 7. Erfahrungsaustausch am 9. November 2021 in diesem Jahr als Videokonferenz statt.

Weiterlesen
placeholder © HWK

WEITERBILDUNG | Smart Home-Berater/-in für intelligente Assistenzsysteme

Barrierefrei allein war gestern – die Zukunft von altersgerechtem Wohnen ist digital. Im Alter so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben, auch als pflegebedürftiger Mensch – in einem smarten Haus mit intelligenten Assistenzsystemen ist das die Realität. Die Handwerkskammer Potsdam bietet dazu einen 4-tägigen kostenfreien Lehrgang an.

Weiterlesen
placeholder © Wilhelm Ernst & Sohn

Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction

Unter dem Titel „Wie bauen wir zirkulär?“ findet am 18. November 2021 zum dritten Mal das Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction statt. Grundlage ist das Jahrbuch „Ingenieurbaukunst – Made in Germany“, das von der Bundesingenieurkammer herausgegeben wird.

Weiterlesen
placeholder © freestocks| Unsplash

Konstruktive und bauphysikalische Aspekte des Strohballenbaus

Die letzten sprunghaften Preiserhöhungen haben auch der eher lokal verorteten Baubranche ihre Abhängigkeit von internationalen Märkten schonungslos aufgezeigt. Nachwachsende Rohstoffe spielen für die Verwirklichung der dringend notwendigen Klimaziele eine bedeutende Rolle. Die Plattform Bausubstanz stellt in einem Artikel einen nachwachsenden, regional verfügbarer Rohstoff vor: Stroh.

Weiterlesen
placeholder ©Abelmann Vielain Pock Architekten Partnerschaft mbB

Amtsgericht Königs Wusterhausen mit dem Brandenburgischen Baukulturpreis 2021 ausgezeichnet

Der diesjährige Brandenburgische Baukulturpreis geht an einen Ort mit viel Geschichte: das Amtsgericht Königs Wusterhausen wurde 1894 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss errichtet und dokumentiert so die Geschichte der Rechtsprechung aus dem Kaiserreich bis heute. Folgerichtig wurde das gesamte Ensemble als Denkmal erkannt und vor Beginn der Arbeiten an einem Erweiterungsbau unter Schutz gestellt.

Weiterlesen
placeholder ©BMVI

mFUND-Programm bis 2025 verlängert

Mit der Innovationsinitiative mFUND fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bereits seit 2016 die Entwicklung digitaler Geschäftsideen, die auf Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten basieren.

Weiterlesen
placeholder ©buildingSMART

LIVESTREAM | 25. buildingSMART-Forum

Das Programm für das kostenfreie Live-Streaming-Event buildingSMART-Forum ist erneut spannend und vielfältig. So wird Direktor Gwenole Cozigou von der Europäischen Kommission Einblicke geben in die Digitalisierungsstrategie für Europa und Jens Bergmann vom Vorstand der DB Netz AG die BIM-Strategie der DB erläutern und diese mit Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert diskutieren.

Weiterlesen
placeholder © Neonbrand | Unsplash

Fraunhofer IWU startet Wissenschafts-Blogs

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU starten nun zwei Wissenschafts-Blogs zu den Themen kognitive Produktion und Fabrik der Zukunft, in denen sie über die eigene Forschungsarbeit und neueste Entwicklungen in diesen und weiteren zugehörigen Feldern berichten.

Weiterlesen
placeholder © Gdakaska | Pixabay

Zusätzliche Haftungsrisiken durch BIM?

Viele Bauingenieure und Fachplaner, die neu in die Planung mit BIM starten, fürchten zusätzliche Haftungsrisiken. Da sich die Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Planern durch BIM wesentlich enger als bisher gestalten, bereitet ihnen insbesondere die gesamtschuldnerische Haftung Sorgen.

Weiterlesen
placeholder © Bundesstiftung Baukultur / Axel Clemens

BUNDESSTIFTUNG BAUKULTUR | Dritte Amtszeit für Reiner Nagel

Reiner Nagel bleibt bis September 2026 Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur. Der Stiftungsrat unter Vorsitz von Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, hatte bereits im Sommer beschlossen, den Vertrag von Nagel mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 um weitere fünf Jahre zu verlängern.

Weiterlesen
placeholder ©BIMSWARM

DIGITALISIERUNG | BIMSWARM-Marktplatz online

Auf der Online-Plattform sind Bausoftware-Produkte im Bereich BIM und Digitalisierung des Bauwesens von über 150 Herstellern gelistet. Der BIMSWARM-Marktplatz ermöglicht es den Nutzern, sich einen Überblick über verschiedene Angebote mithilfe einer strukturierten Darstellung von Angebotsinformationen, Suchfunktionen und zahlreichen Filtern zu verschaffen.

Weiterlesen
placeholder ©BBIK

Klimarunde BAU | Empfehlungen für die nächste Legislaturperiode

Die Bundesingenieurkammer hat gemeinsam mit weiteren in der „Klimarunde BAU“ zusammengeschlossenen Organisationen der Wertschöpfungskette Bau Empfehlungen für die nächste Legislaturperiode verfasst. Die Partner der Klimarunde BAU sind sich in ihrem Ziel einig, bis spätestens 2045 auch im Bausektor Klimaneutralität zu erreichen.

Weiterlesen

Mehr Aktuelles, Informationen und Wissenswertes

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.