Startseite

Einladung zum 5. Gespräch Baukultur vor Ort

„baudenkmal bundesschule bernau e. V.“

Unter dem Motto „Bauen im Kontext“ wurde im Oktober 2015 der Brandenburgische Baukulturpreis verliehen. „Baukultur vor Ort“ ist eine Veranstaltungsreihe der Brandenburgischen Architektenkammer gemeinsam mit der Brandenburgischen Ingenieurkammer, in der Objekte von hoher baukultureller Qualität präsentiert und diskutiert werden.

Das 5. Gespräch Baukultur vor Ort widmet sich am 27. März 2017, ab 16:00 Uhr, dem Verein „baudenkmal bundesschule bernau e. V.“, der im Rahmen des Brandenburgischen Baukulturpreises mit dem Initiativpreis gewürdigt wurde.

Im Auftrag des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes ADGB entwarfen der Bauhausdirektor Hannes Meyer und sein Partner Hans Witwer 1928 –1930 ein Schulgebäude- und Internatskomplex.

Die Anlage gehört zu den eindrucksvollsten Werken der klassischen Moderne in Deutschland.

(Foto: Verein „baudenkmal bundesschule bernau e. V.“)

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

1. Regionale Mitgliederversammlung in 2017 Barnim /Uckermark

–spannend und unterhaltsam-

Über 40 Ingenieurinnen und Ingenieure waren der Einladung des Vorstandes gefolgt und kamen zur jährlich stattfindenen regionalen Mitgliederversammlung der Regionen Uckermark und Barnim nach Eberswalde.

Neben dem Seminarvortrag zur aktuellen Situation der Altersvorsorge sowie der Berufs- und Erwerbsunfähigkeit der Ingenieure/-innen und Ingenieurbetriebe informierte der Leiter der Unteren Bauaufsichtsbehörde des Kreises Barnim, Uwe Stegert, über verschiedene Punkte der Brandenburgischen Bauordnung. Im Anschluss erhielten die Gäste wieder einen Überblick zu aktuellen Themen der Kammerarbeit.

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Die neue Beitragsordnung der BBIK

Ab 2017 werden die Beiträge für Kammermitglieder auf einer aktualisierten Grundlage erhoben. Seit dem Inkrafttreten des neuen Brandenburgischen Ingenieurgesetzes am 26.01.2016 werden in der BBIK die weitergehenden Kammerregularien überarbeitet bzw. neugefasst. Die neue Wahlordnung ist bereits in Kraft getreten. Um eine aktualisierte Beitragsordnung haben sich verschiedene Kammerausschüsse, der Vorstand und die Vertreterversammlung intensiv bemüht. Nach mehreren ausgiebigen Diskussionen hat die Vertreterversammlung am 18.11.2016 nun diese Ordnung verabschiedet.

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Schülerwettbewerb IDEENsprINGen

Die hohe Beteiligung an den vergangenen Schülerwettbewerben in Brandenburg zeigt deutlich, dass die jungen Leute hierzulande ein spürbares Interesse an praktischen und technischen Aufgaben haben. Somit fühlt sich die BBIK in der Pflicht, im Schuljahr 2016/2017 den vierten kreativen Schülerwettbewerb für junge Ingenieurtalente in Brandenburg auszuloben.

Das Motto des nächsten Schülerwettbewerbs lautet „IDEENsprINGen“. Dabei steht als Planungsaufgabe der Entwurf und Modellbau einer Sprungschanze im Mittelpunkt, die ein Gewicht von mindestens 300 Gramm an der Startfläche der Anlaufbahn tragen können muss. Ebenso wird eine Weitenmessung mit einer handelsüblichen Glasmurmel durchgeführt. Zum Bau des Modells sind wieder ausschließlich einfachste Materialien zu verwenden.

Lesen Sie mehr zu diesem Beitrag

Archiv Symbol Vergangene News finden Sie im Archiv

 

... denn es ist gut, dass es I n g e n i e u r e gibt!



Energieeffizienzexperten

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie nur die ersten 5 Ziffern Ihrer Mitgliedsnummer ein.

Sie sind noch nicht Mitglied der BBIK?

Mitglied werden

Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen.

zur Übersicht