Veranstaltung

Praktisches Seminar - Brandmelde- und Alarmierungsanlagen | sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung

Inhalte:

Hierbei handelt es sich um ein 1-tägiges Praxisseminar, was zweiteilig durchgeführt wird.
Es werden Ihnen verschiedene Herangehensweisen und Strukturen dargelegt, für die Prüfung von Brandmelde- und Alarmierungsanlagen.

Teil A - praktische Prüftätigkeiten am Beispiel der Laboranlage
• Warum ist eine Checkliste zur praktischen Prüfungsdurchführung sinnvoll?
• Allgemeines zu Prüfungsvorbereitung und -ablauf
• Notwendigkeit und Ordnungsprüfung der Unterlagen
• Besichtigung und Funktionsprüfungen der Anlagenteile
• wichtige Parameter zur Bewertung der Anlagenteile
• Wechselwirkungen und Verknüpfungen mit anderen Anlagen

Teil B - praktische Anwendungen und Messtechnik
• Durchführung von Messungen an Anlagenbeispielen
• Untersuchungen zu Messungenauigkeiten
• Vergleich und Beurteilung der verschiedenen Messgeräte
• Wissenswertes im Umgang mit Batterien
• Übungsaufgaben zur Messtechnik

Bei einer zu geringen Teilnehmeranzahl kann es kurzfristig dazu kommen, dass die Teilnehmer*innen auf die anderen Tage verteilt werden.

In der Teilnahmegebühr ist die Verpflegung inbegriffen.

Die Mitnahme eigener Messgeräte und eines Taschenrechners ist erwünscht.

Termin:
13.09.2024, 09:00 - 18:00 Uhr, Cottbus
Veranstaltungsort:
Brandenburgische Technische Universität
(BTU) Cottbus - Senftenberg
Standort Sachsendorf
Laborgebäude, Haus 15, Raum 15B.139
Lipezker Straße 47
03048 Cottbus
Karte anzeigen
Kosten:
Mitglieder: 800,00 € (umsatzsteuerfrei)
Nichtmitglieder: 1.200,00 € (umsatzsteuerfrei)
Fortbildungspunkte:
8 Punkte

Referenten:

Dipl.-Ing. (FH) Michael Mattejat
Jonas Blau
Patrick Schröder

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.