© Miguel Á. Padriñán | Pexels© Miguel Á. Padriñán | Pexels

Fortbildungsangebote des VSVI Berlin-Brandenburg

Die Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Berlin-Brandenburg e.V. ist eine berufsständische Vereinigung von Ingenieuren und Ingenieurinnen und bietet in regelmäßigen Abständen fachspezifische Fortbildungen an. Hier sehen Sie die nächsten Veranstaltungen, die auch von Nichtmitglieder des VSVI nutzbar sind.

22.03.2022 Webinar "Mantelverordnung"
Zum Thema „Mantelverordnung / Ersatzbaustoffverordnung – Kompromisspapier oder innovativer Wegweiser?“ bietet der VSVI im März ein Webinar an. Es referieren in der Zeit von 09:30 und 12:00 Uhr Prof. Dr. Rüdiger Schultz-Sternberg vom Landesumweltamt Brandenburg, Oliver Sommer vom SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Thomas Plehm vom Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg und Christiane Krause von der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz in Berlin.

Zum Thema „Bauvorbereitung und Baubegleitung bietet Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Berlin-Brandenburg e.V. am 06. April die nächste Fortbildung an. Vier Referenten:in führen durch das Tageswebinar, in welchem wir die Aspekte der Ökologie, Archäologie, Munition und Erschütterungen näher betrachten. Ziel ist es die Teilnehmer:innen zu sensibilisieren und „über den Tellerrand“ der eigenen Fachkompetenz hinauszublicken und ggf. neue Erkenntnisse zu gewinnen oder zu vertiefen.

Am 31. Mai haben wir ein Webinar zum Thema „VOB-Ausgleichsberechnung vorbereitet. In dem vierstündigen Webinar möchten wir Informationen zum gestörten Bauablauf an der Straße vermitteln und Hinweise zur Ausgleichsberechnung nach VOB/B § 2 Nr. 3 geben.

Bitte melden Sie sich direkt über die Links beim Veranstalter an.

© Christin Hume | Unsplash
© Christin Hume | Unsplash

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.