© Miguel Á. Padriñán | Pexels© Miguel Á. Padriñán | Pexels

Handelsregister ab sofort kostenlos nutzbar

Seit dem 1. August sind wesentliche Regelungen des Gesetzes zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie in Kraft getreten. Unter anderem werden nun keine Abrufgebühren für das Handelsregister mehr erhoben.

So können Unternehmen und Privatpersonen, die sich z.B. darüber informieren möchten, ob es im Handelsregister Veränderungen bei einem bestimmten Vertragspartner gibt, kostenlos einen chronologischen Auszug zu dem betreffenden Unternehmen abrufen.

>> Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung

© Raphael Silva | Pixabay
© Raphael Silva | Pixabay

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.