INFORMATION | Neue Rahmenvereinbarung der BIngK und der HDI AG

Die Bundesingenieurkammer (BIngK) hat ihre Rahmenvereinbarung mit der HDI AG neu aufgesetzt. Die Vereinbarung umfasst mehrere Versicherungsprodukte –  wesentlich ist dabei sicher die Zusage, dass Mitglieder der Ingenieurkammern bei der Berufshaftpflichtversicherung einen Nachlass von 20 % auf den Regeltarif erhalten.

Hier die in der Rahmenvereinbarung geregelten Versicherungsprodukte im Überblick:

  • Rahmenvertrag Berufshaftpflicht fĂŒr Ingenieure (Nachlass auf Tarifbeitrag 20%)
  • Rahmenvertag Compact fĂŒr Firmen und Freie Berufe (Nachlass auf Tarifbeitrag 10%)
  • Rahmenvertrag Vorsorge – private und betriebliche Altersvorsorge
  • Rahmenvertrag Cyber (Nachlass 15% fĂŒr TarifgeschĂ€ft bis 10 Mio. € Umsatz)

Link per E-Mail teilen

 
 
 

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.