Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


Professor Udo Meißner erhält Verdienstkreuz 1. Klasse

Der langjährige Präsident der Ingenieurkammer Hessen, Univ.-Prof. Dr.-Ing., Dr.-Ing. E. h. Udo Meißner, erhält das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Mit dieser besonderen Auszeichnung wird sein bedeutendes Wirken für den Berufsstand der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie deren Nachwuchsförderung öffentlich gewürdigt.

Besonders hervorgehoben wird sein Einsatz für die Akzeptanz der besonderen Anforderungen des Berufsstandes der Beratenden Ingenieurinnen und Ingenieure im Kontext der Anforderungen der Harmonisierung in Europa. Darüber hinaus sei es ihm gelungen, junge Menschen für die Technik zu begeistern, sie beim Berufseinstig zu unterstützen und den Ingenieurberuf attraktiver zu machen, heißt es in der Begründung.

Die Bundesingenieurkammer zeichnete Professor Meißner 2019 ebenfalls für sein berufspolitisches Engagement aus. Bei der feierlichen Vorabendveranstaltung zur 65. BKV überreichten ihm Hans-Ullrich Kammeyer, damaliger Präsident der BIngK, und Ingolf Kluge, Vizepräsident der BIngK und amtierender Präsident der IK Hessen, die Ehrenmedaille der Bundesingenieurkammer.

©BIngK
©BIngK

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.