Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


ERFOLG | Gleichwertigkeitsregelung zwischen der IK Hessen und der BBIK für die Listeneintragung für Standsicherheit

Ein Schritt in Richtung Einheitlichkeit und Transparenz im Bereich der Listeneintragung wurde nun in einer Kooperation zwischen der Ingenieurkammer Hessen und der BBIK getan. Ab sofort ist es möglich, dass sich Antragsteller:innen aus dem Brandenburg, die über eine Listeneintragung als Tragwerksplaner:in in Brandenburg verfügen, ein vereinfachtes Eintragungsverfahren in Hessen beantragen können.

Zusätzlich arbeitet die BBIK weiter an der Harmonisierung der Listen und der gegenseitigen Anerkennung in den Ländern. Dazu wurde vor einigen Wochen ein bundesweiter Arbeitskreis mit Vertreter:innen aus allen Länderkammern in der Bundesingenieurkammer eingerichtet. 

Speziell für Hessen gilt ab sofort:

Die Antragsunterlagen müssen im Original per Post bei der Ingenieurkammer Hessen eingereicht werden. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen und positiver Prüfung ist eine Listeneintragung in der Regel innerhalb einer Woche möglich. Die Kosten belaufen sich auf einmalig 150 EUR (Prüfungs- und Eintragungsgebühren) und auf eine Jahresgebühr in Höhe von 125 EUR, die bei Eintragung unterjährig anteilig berechnet wird.

Ansprechpartnerin für Fragen ist Isolde Sommer, erreichbar unter Tel.: 0611-97 457-28 oder E-Mail: sommer@ingkh.de

Die Nachweisberechtigten für Standsicherheit in Hessen dürfen nach § 68 Hessischen Bauordnung (HBO) prüfbefreit bautechnische Nachweise für die Gebäudeklassen 1 – 3 aufstellen. Sie müssen die ordnungsgemäße Bauausführung gemäß § 83 Abs.2 HBO überwachen (stichprobenhafte Bauüberwachung vor Ort) und die übereinstimmende Bauausführung gegenüber der Bauaufsicht bescheinigen.

>> Hier geht es direkt zum Antrag

>> Hier finden Sie die Nachweisberechtigten-Verordnung - NBVO nach Hessischer Bauordnung

>> Hier finden Sie die Hessische Bauordnung

© Pixabay | Pexels
© Pixabay | Pexels

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.