Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


DISKUSSION | Die Metropole nachhaltig gestalten!

Berlin und Brandenburg stehen vor gewaltigen Herausforderungen bei der Gestaltung einer nachhaltigen und gerechten Metropolen- und Stadtstruktur, bei der Energie-, Nahrungsmittel- und Wohnungsversorgung, zukunftsfähiger Infrastruktur und modernen Arbeitsplätzen.

Zum Gespräch anlässlich der Wahl zum Abgeordnetenhaus Berlin sind Vertreter*innen der Fraktionen von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und FDP eingeladen von Akademie der Künste (Sektion Baukunst), Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL Regionalgruppe), Architektenkammer Berlin, Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV), Bund Deutscher Architektinnen und Architekten Landesverband Berlin (BDA Berlin), Bund Deutscher Innenarchitekten (bdia), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA Landesgruppe Berlin/Brandenburg), Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL – Landesgruppe Berlin), Deutscher Werkbund Berlin, Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL Regionalgruppe).

Diskussion mit Sebastian Czaja, Stefan Evers, Katalin Gennburg, Antje Kapek und Raed Saleh
Moderation: Johanna Sonnenburg, Jörn Walter

30. August | ab 19 Uhr
Veranstaltung als Livestream mit Chatfunktion
Weitere Informationen unter www.adk.de

© Florian Wehde | Unsplash
© Florian Wehde | Unsplash

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.