Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!


27. April | Kick-off DBU-Initiative „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“

Deutschland hat sich das Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, sind umfassende Maßnahmen zur Energieeffizienz und der Umstieg auf erneuerbare Energien erforderlich. Eine besondere Herausforderung liegt in der Sanierung des Gebäudebestands – allen voran der rund 16 Millionen Ein- und Zweifamilienhäuser.

Mit der Initiative „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ wollen wir die Eigentümerinnen und Eigentümer ansprechen, motivieren und befähigen, ihr Zuhause zukunftsfit zu machen. Diese Sanierung bietet über den Klimaschutz hinaus zahlreiche Chancen. Beispielsweise steigt der Wohnkomfort und die Unabhängigkeit von Gas- und Öllimporten. Erneuerbare Energien schützen zudem vor unkalkulierbaren Preissteigerungen.

Sie herzlich zum digitalen Kick-off im Livestream eingeladen! Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

>> Hier geht es zum Programm

>> Hier geht es direkt zum Livestream

©DBU
©DBU

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.