© Miguel Á. Padriñán | Pexels© Miguel Á. Padriñán | Pexels

IMAGESTUDIE | Bauwirtschaft

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. hat in diesem Jahr eine repräsentative Befragung der Bevölkerung beim Institut für Demoskopie Allensbach beauftragt. Die Ergebnisse sind ermutigend, aber auch teilweise ernüchternd und eines ist klar: Die Bauwirtschaft wandelt sich zum Guten.

Keine andere Industrie oder Branche verzeichnete in den vergangenen Jahren so klare Imagezuwächse. Die Studie zeigt allerdings auch, dass durchaus Kommunikationsbedarf besteht. Gerade jüngere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zweifeln an der rasant voranschreitenden Modernisierung der Branche, der Innovationskraft, dem Beitrag zum Kampf gegen die Klimakrise und nicht zuletzt an den Verdienstmöglichkeiten. Hier muss die Bauindustrie klarer zeigen, was sie kann.

>> Hier können Sie die Zusammenfassung downloaden

Quelle: https://kurzelinks.de/p7vy

©Bauindustrie
©Bauindustrie

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.