Brandenburgisches Wappen

...denn es ist gut, dass es Ingenieure gibt!

Veranstaltung

Wohnungsbau im demografischen Wandel: barrierefrei - generationengerecht - bezahlbar

Inhalte:

Der aktuelle Wandel im Wohnungsbau geht weit über die Umsetzung von Barrierefreiheit hinaus. Flexible Grundrisse, bezahlbare Mieten, zentrale Standorte mit guter Infrastruktur und Zugriff auf pflegerische Versorgungsstrukturen sind Grundvoraussetzungen für generationengerechte Wohnvielfalt im Quartier. Neue Kooperationen zwischen einer sozial engagierten Wohnungswirtschaft und der Pflegebranche tragen zu solchen Versorgungsstrukturen bei: Neben traditionellen Wohnungen und betreutem Wohnen integrieren sich in den Wohnungsbau zunehmend auch Gemeinschaftsräume,Tagespflegeeinrichtungen und ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Pflegebedarf, Demenz oder Behinderungen.
Das Seminar verdeutlicht anhand zahlreicher aktueller Projektbeispiele, wie hohe Wohnqualität für alle Generationen freifinanziert und im Rahmen öffentlicher Förderung gesichert werden kann und wie Planungsgrundlagen aus Bau- und Heimgesetzgebung ineinandergreifen. Erkenntnisse aus neuen Wohnungsbau- und Quartiersprojekten werden vorgestellt und analysiert .

Termin:
03.03.2022, 09:30 - 17:00 Uhr, Online-Seminar
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
Online-Seminar
Karte anzeigen
Kosten:
Mitglieder: 100,00 € (umsatzsteuerfrei)
Nichtmitglieder: 200,00 € (umsatzsteuerfrei)
Studenten: 15,00 € (umsatzsteuerfrei)
Fortbildungspunkte:
8 Punkte

Referenten:

Dipl.-Ing., Architektin Gudrun Kaiser

Link per E-Mail teilen

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich an versendet!

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten.